Häufige Fragen zum Historix-Mystery-Trail (HMT):


W
ie muss man sich den Ablauf des Historix-Mystery-Trails vorstellen?
Die Gruppe kommt zum Treffpunkt. Dort trifft sie auf eine Kontaktperson von Historix-Tours, die das Spiel erklärt und die "geheimnisvolle Tasche" übergibt. Dann ist die Gruppe auf sich gestellt. Alles was man braucht befindet sich in der Tasche .... nur wie kommt man an den Inhalt??? Zahlreiche Schlösser versperren den Weg ins tiefste Innere...

Durch das Lösen von Rätseln geht es durch die wunderschöne Freiburger Innenstadt. Vorbei an Sehenswürdigkeiten (und Sehenswertem), die jeweils durch kurze, spannende Geschichten vorgestellt werden. Diese Texte werden von einem Mitglied der Gruppe vorgelesen. Sollte die Gruppe Hilfe beim Lösen eines Rätseln benötigen, besteht jeder Zeit telefonisch Kontakt zu Historix-Tours. Am Ziel erwartet die Gruppe der "Schatz".
Es stehen verschiedene Varianten des Spiels und des "Schatzes" für Kinder/Jugendliche/Erwachsene zur Verfügung.

Wird der HMT von einer Person von Historix-Tours begleitet?
Nein, die Gruppe absolviert den HMT allein. Es beseht jedoch jeder Zeit die Möglichkeit mit Ihrem Ansprechpartner über eine eigens eingerichte Telefonnummer zu telefonieren.
Ausserdem steht dieser Mitarbeiter von Historix-Tours während des gesamten Trails im Hintergrund zur Verfügung, so dass eine Buchung nur möglich ist, wenn auch ein freier Mitarbeiter zur Verfügung steht.

Wie lange dauert der Historix-Mystery-Trail?
Der HMT ist auf ca. 2,5 Stunden konzeptiert und sollte ohnen größere Unterbrechung durchgespielt werden. Je nach "Talent" der Gruppenmitglieder kann es auch etwas schneller gehen. Es dabei werden dabei ca. 2,5 Kilometer zurückgelegt, vorbei an den Freiburger Sehenswürdigkeiten.

Was ist, wenn ich ein Rätsel nicht lösen kann?
Während der gesamten Spielzeit steht Ihnen ein telefonischer Support zur Verfügung. Dieser kann Ihnen Lösungen zu einzelnen Bausteinen geben, damit Sie weiter spielen können.
Es gibt keine Rätsel die durch Wissen gelöst oder gegoogelt werden können. Alles muss vor Ort ausgetüftelt werden.


Muss ich etwas mitbringen?
Ja, ein Handy. Dieses wird aber nur benötigt, wenn die ganze Gruppe ein Rätsel nicht lösen kann. Dann kann Historix-Tours angerufen werden und entweder ein Tipp oder die Lösung erfragt werden.
Und ein Pfand (Ausweis, Führerschein, etc.), das am Treffpunkt gegen die "geheimnisvolle Tasche" eingetauscht wird.


Für wen ist der Historix-Mystery-Trail geeignet?
Der HMT ist für Menschen ab 12 Jahren ohne Vorkenntnisse geeignet. Es müssen verschiedenartige Rätsel gelöst werden, so dass in einer Gruppe mal die eine, mal die andere Fähigkeit gefragt ist. Es gibt keine Wissensfagen, alles erschließt sich logisch.
Geeignet ist der HMT daher zum Beispiel für: Schulklassen, Firmen, Teams, Freunde, Sportvereine ... als Geburtstagsfeier, Firmenevent, Ausflug, etc.

Eigent sich der HMT für Junggesellenabschiede?
Da die Rätsel recht kniffelig sind, ist dafür ein gewisses Mass an Konzentration notwendig :-) Deshalb eignet sich der HMT nur als erster Programmpunkt ;-) Wir bitten sehr darum vor und während des Mystery-Trails weder Alkohol zu konsumieren, noch aus mitgebrachten Bauchläden zu verkaufen. Das Spiel macht nämlich nur dann Spass, wenn man sich voll darauf konzentriert und es nicht durch Ablenkungen in die Länge zieht. Ausserdem wollen wir es vermeiden gestrandete Gruppen nach 3 Stunden irgendwo abzuholen ;-)

Wie kann ich buchen?
Einfach Email an Historix-Tours (info@historix-tours.de) schicken oder anrufen +49 761 2170488. Büroöffnungszeiten finden Sie hier.
Bitte geben Sie bei Buchung an, ob es sich um Erwachsene und/oder Kinder/Jugendliche (mit Altersangabe) handelt, damit wir die richtige Version des Historix-Mystery-Trails mit zum Treffpunkt bringen können.

Kann ich einen bereits gebuchten HMT wieder kostenlos stornieren?

Leider können wir aus organisatorischen Gründen keine kostenlosen Stornierungen vornehmen. Deshalb berechen wir eine Stornogebühr von 50 Euro, die komplett an Mitarbeiter geht, der Ihren HMT vorbereitet hat und betreut hätte.

Was ist der "Schatz"?
Das ist eine Überraschung :-)

Generell gibt es auch hier verschiedene Möglichkeiten für Kinder/Jugendliche/Erwachsene.

Sie wollen sich nicht überraschen lassen ;-) Oder Ihren Kindern einen gesunden (Bio)Snack darbringen :-) Sebstverständlich können Sie auch einen Schatz zur Verfügung stellen. Dieser muss dann am Treffpunkt "unsichtbar" für die anderen Teilnehmer der Kontakperson, die auch die "geheimnisvolle Tasche" bringt, übergeben werden. Bitte geben Sie dies dann bei der Buchung an.

Können minderjährige Teilnehmer7schüler den HMT ALLEIN absolvieren?
Beim HMT handelt es sich um ein Stadtspiel, das allein von der Gruppe durchgeführt wird (ohne die Anwesenheit einer Person von Historix-Tours). Grundsätzlich ist es möglich, dass Minderjährige den HMT allein absolvieren - nach Ermessen der Aufsichtspflichtigen Person.
Bei Schulklassen bitte wir jedoch jede Gruppen von einer erwachsenen Person zu begleiten, da den Schülern erfahrungsgemäß ansonsten zu stark abgelenkt werden. Begleitet brauchen Schulklassen normalerweise ca. 2 Stunden, unbegleitet 3 Stunden. Wenn zum Beispiel 2 von 3 Gruppen begleitet werden, braucht die unbegleitete Gruppe oft ca. 1 Stunden länger, da der Weg z.B. an einem Fastfood-Restaurant und etlichen Modegeschäften vorbeigeht :-) Erfahrungsgemäß empfinden Schülergruppen, die auf Grund von mangelnder Konzentration besonders lange brauchen die Rätsel auch als (zu) schwer.

Der entsprechen Rechtliche Hinweis für unbegleitete Minderjährige lautet:
Historix-Tours übernimmt für minderjährige Teilnehmende nicht die Aufsichtspflicht. Diese bleibt bei der aufsichtspflichtigen Person (z.B. Eltern, Lehrer, etc.). Es steht im Ermessen dieser aufsichtspflichtigen Person die Jugendlichen den Historix-Mystery-Trail mit oder ohne Aufsicht durchführen zu lassen.

Meine Schulklasse hat 22 Schüler. Wir sind nur 2 Begleitpersonen und möchten daher in 2 Gruppen gehen. Kann ich dann 2 HMTs für jeweils 11 Schüler buchen?
Ja.
Wir empfehlen eine maximale Gruppengröße von 10 Personen pro "geheimnisvoller Tasche" (= pro Mystery-Trail). Dies liegt daran, dass beim Lösen einiger Rätsel, nicht alle Teilnehmer gleichermaßen einbezogen werden. Es gibt jedoch auch Elemente bei denen die Gruppengröße keine Rolle spielt. Es liegt in der Natur der Sache, dass bei mehr als 10 Personen die Qualität geringer wird. Bei gutem Management der Lehrkraft kann jedoch darauf geachtet werden, dass alle Schüler einbezogen werden. Voraussetzung hierfür ist gute Disziplin der Schüler :-)
Der Preis berechnet sich immer pro gebuchtem Mystery-Trail (= pro "geheimnisvolle Tasche"). 22 Schüler = 2 Mystery-Trails = 190 Euro (inkl. Schatz)